Jetzt kostenfrei für
1 Tag kennenlernen
Jetzt anmelden!

Rechnungen

  • Teilrechnungen
  • Gutschriften
  • Rechnungsjournal
  • FiBu-Übergabe

Abrechnungen schnell und einfach aus bearbeiteten Aufträgen erstellen zu können ist das Ziel einer jeden Organisation. Dazu werden erbrachte Arbeitsleistungen zentral an eine Stelle übergeben - und zwar per Mausklick, egal ob Dienstleistung oder Sachkosten. Der Verantwortliche wird hierüber durch PROJEKTA automatisch informiert und kann daraufhin unmittelbar mit der Rechnungsstellung beginnen. Das spart wertvolle Arbeitszeit und verschafft schnellstmöglich Liquidität.

Basierend auf Aufträgen generiert PROJEKTA Rechnungsvorschläge für den Anwender und stellt dabei den Rechnungswerten die jeweils pro Position entstandenen Kosten gegenüber. Der Vorteil hierbei lautet: den maximalen Rechnungsbetrag je Position für eine maximale Liquidität zu berechnen. Dabei stehen folgende Funktionen zur Verfügung:
  • Eingabe eines Teilrechnungsfaktors mit automatischer Kalkulation
  • Eingabe von Zeiträumen, für die abgerechnet werden soll
  • Gegenüberstellung von Positionen (Angebot & Aufwand)
  • Darstellung bereits abgerechneter Positionen (Rechnungsbetrag)
  • Änderung von Finanzbuchhaltungskonten für die Übergabe
  • Anpassung von RechnungsanschriftZahlungsbedingung oder Rechnungspositionen

Ist die Rechnung inhaltlich korrekt erstellt, wird sie auf individuelle Rechnungsformulare gedruckt. Ob die Rechnung dann per Brief, als Ausdruck oder als PDF-Datei via E-Mail versendet wird, das entscheidet der Anwender. In jedem Fall wird die Rechnung inkl. PDF nach der Verbuchung in das integrierte Rechnungsjournal abgelegt.

Darüber hinaus sind folgende Funktionen Bestandteil des Rechnungsmoduls:

  • Teilrechnungen zu einem Auftrag
  • Gutschriften erstellen zu Rechnungen
  • Datenübergabe an Finanzbuchhaltungsystem (Schnittstelle)
Rechnungskalkulation

Exportierte Rechnung Standard

Gebuchte Rechnungen werden im Rechnungsjournal gespeichert